Metatarsalgiesyndrom - Spreizfuß - Dr. Andrea Kuchling

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Texte
Operativ

FUSS:

Metatarsalgiesyndrom - Spreizfuß:

Ein Spreizfuß entsteht durch ein Abflachen des Fußgewölbes (Quergewölbes), wodurch es zu einer Verbreiterung des Vorfußes kommt und sich schmerzhafte Schwielen an der Fußsohle über den Mittelfußköpfchen bilden. Bei einer Operation werden die betroffenen Mittelfußknochen durch eine Osteotomie (sog. Weil-Osteotomie) verkürzt.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü