Dupuytren`sche Kontraktur - Dr. Andrea Kuchling

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Texte
Operativ

HAND:

Dupuytren`sche Kontraktur:

Der Morbus Dupuytren ist eine gutartige Erkrankung des Bindegewebes der Handinnenfläche (Palmaraponeurose). Charakteristisch ist die Ausbildung von Knoten und Strängen an der Handinnenfläche, die zu zunehmender Bewegungseinschränkung der betroffenen Finger führt. Die operative Behandlug besteht aus einer vollständigen Entfernung aller betroffenen und verdickten Bindegewebssträngen (Fasziektomie).
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü